Shiatsu

Akupunktur ohne Nadeln

Was ist Shiatsu?

Shiatsu ist eine eigenständige, in sich geschlossene Form der manuellen, ganzheitlichen Körperarbeit.

Shiatsu basiert auf der Lehre der 5 Wandlungsphasen und stellt in seinen Ursprüngen eine Arbeit an den Meridianen (Energielinien) der Klienten dar und soll Qi (Energie) in Bewegung setzen. Der Praktiker setzt Finger, Hände, Ellenbogen und auch Knie ein und arbeitet teils mit sanftem, teils mit intensivem Druck sowie mit Rotationen, Dehnungen und rhythmischen Bewegungen (Rocking) am Körper des Empfängers. Die Behandlung findet am bekleideten Klienten statt und wird am Boden auf einer speziellen Matte ausgeführt

Was bedeutet Shiatsu für mich?

Shiatsu bedeutet für mich viel mehr als nur „berührt“ werden. Als ich vor 25 Jahren meine erste Shiatsubehandlung bekam war mir klar, das will ich lernen. Ich fühlte mich von Kopf bis Fuß wohl in meiner Haut. Die Verspannungen gerieten in den Hintergrund und ich fühlte mich sehr lebendig!

Shiatsu stellt für mich eine tolle Möglichkeit dar, ins HIER und JETZT einzutauchen und einfach zu SEIN.

Im Vordergrund steht die achtsame Berührung (vom Herzen), welche nicht nur den Körper entspannt sondern auch den Geist beruhigt und etwas in der Tiefe berührt.

Meine Erfahrungen mit Shiatsu

Bei meinen Shiatsu Behandlungen fällt mir auf, daß meine Klienten rasch zu geistiger Ruhe finden und sich sehr tief entspannen können.
Dadurch werden deren Selbstheilungskräfte aktiviert und eine Stärkung des Immunsystems ist die Folge.

Besonders in der Schwangerschaft ist die Behandlung spezieller Meridiane (Well Mother Shiatsu) sehr wohltuend und Beschwerden wie Übelkeit, starke Müdigkeit und Rückenschmerzen bessern sich meist sehr schnell.

Verspannungen im Nacken- und Schulterbereich können sehr gut mit Shiatsu gelockert werden.

Bei Babys ist Shiatsu sehr unterstützend bei Bauchschmerzen und Schlafproblemen. Hier zeige ich auch den Eltern Shiatsupunkte und -techniken für die Anwendung zu Hause.

Kinder lieben Shiatsu sehr und genießen die Berührung über das Gewand. (dadurch fühlen sie sich geschützt) Ich konnte beobachten, daß sich dadurch die Konzentrationsfähigkeit verbessert.

Bei allen Übergängen im Leben, wie z.B. bei Wechselbeschwerden wirkt Shiatsu erleichternd.

Mein bevorzugtes Einsatzgebiet für Shiatsu

  • Unruhezustände
  • Bei Kinderwunsch
  • Rund um die Schwangerschaft & Geburt & Baby („Well Mother“)
  • Narbenentstörung
  • Bei Frauen mit Wechselbeschwerden
  • Schlafstörungen

Informieren Sie sich bei Ihrer Zusatzversicherung betreffend Kostenrückerstattungen für Shiatsu Behandlungen.

Sollten Sie Ihren Termin nicht einhalten können, bitte mindestens 24 Stunden vorher stornieren, da ansonsten die Behandlung verrechnet werden muß. Danke für Ihr Verständnis.

Jegliche Behandlungsformen, welche in meiner Praxis angeboten werden, ersetzen keinen Arztbesuch.

Aussagen von Klienten

"Mama, jetzt weiß ich, wie es im Paradies ist." Eine Mama hat mich nach der Behandlung ihres Sohnes, welcher sehr hyperaktiv war angerufen und mir seine Worte mitgeteilt - das hat mich sehr berührt.
Ich fühle mich nach einer Shiatsu Behandlung sehr entspannt und viel freier. Und es hilft mit beim Bewältigen von Schulstress, da ich damit mal für einen Moment vom Alltag abschalten kann. Meine Konzentration verbessert sich auch.
Mir geht es seit Monaten mit Kreuzbein- und Lendenwirbelschmerzen seit deiner 1. Behandlung das erste mal besser.
Fühle mich sehr wohl und zufrieden nach einer Sitzung. Manchmal wie auf Wolken und leicht wie eine Feder und mein Schlaf ist eindeutig besser.
Ich fühle mich nach dem Shiatsu ganz anders als vorher - leichter, beweglicher, einfach gut.
Ich freue mich schon immer wieder auf den nächsten Termin, welchen ich mir 1 x im Monat gönne. Es tut einfach so gut und ich gehe immer sehr gestärkt und zufrieden nach Hause.
Related Projects